Sonntag, 14. Juli 2013

Alle Urlauber sind schon da

Während die Vögel nach mehr oder minder erfolgreicher Brut aus ihren Nestern ausgezogen sind, ziehen die Urlauber in die Hotels, Appartments, Zimmer ein. Betrieb auf den Straßen, in den Läden und in den Kneipen. Und natürlich an den Stränden und in den Badebuchten.
Für Detlef und Margit ist der Urlaub fast vorbei. Das Grillfest mit ihnen wird wieder allen Beteiligten unvergessen bleiben - leckere Thüringer Grillwürste.
Mit ihrer Abreise in dieser Woche sind für uns die urlaubsähnlichen Zustände auch erst mal vorbei. Dann zieht vorübergehend wieder "Ordnung" ein. Pferdeerziehung, lange Hundespaziergänge. Naja, letzteres steht noch nicht ganz fest. Bei mehr als 30 Grad im Schatten wollen die Hunde auch nicht so weit. Nicht mal morgens oder abends.
Blacky hat abends ohnehin was anderes vor - noch aus ihrem vorigen Leben geht sie abends gern aus. Ins Hotel, zum Abendessen. Bei (fast allen) Gästen und Personal ist sie überaus beliebt und fasst wahrscheinlich immer mal einen leckeren Brocken ab.
Jo wird jetzt erst mal seinen Grill-, Back-, Räucherplatz fertig bauen. Dann kommen schon bald die nächsten Freunde zu Besuch und mit ihnen ein Ausflug zu den schönsten Plätzen Bulgariens, zumindest zu einigen von ihnen..
Bis dahin aber - Tiere hätscheln, Garten pflegen, Tomaten ernten, auch mal Schwimmen gehen.

1 Kommentar:

  1. Ich hoffe, das wird nicht als Spam gewertet. In einem anderen Kommentar hatte ich bereits allgemein geschrieben. Weil es hier aber sehr konkret über Hunde geht, hätte ich eine Frage, die mich brennend interessieren würde: gibt es in Bulgarien Gesetze wie in Deutschland zu Hunden (Hundesteuer, teure Steuer für spezielle Hunde)? Ich habe ein Rotti-Mädel und will mir noch einen zweiten Hund zulegen, sobald ich da bin. Und was ich dazu über Österreich oder Deutschland weiß, schreckt mich ab und ist nicht nachvollziehbar für mich (alles, was mein Hund mit "Kampf" zu tun hat, ist "Kampfknutschen"). Die genannte URL betreibe ich notfalls für eine Antwort in Form einer Nachricht (ich kann hier leider keine E-Mail einfügen und will sie auch nicht öffentlich haben) . Gruss - Tom

    AntwortenLöschen