Samstag, 20. September 2014

Gartenparty im Wohnmobil

Eigentlich sollte es noch mal ein schöner Abend im Garten mit einigen Freunden werden bevor der Sommer vorbei ist und alle in ihre Winterquartiere reisen. Ein schöner Abend wurde es auch - nur eben nicht im Garten. Denn pünktlich mit den Gästen kam auch der Regen. Was also tun? Einen überdachten Platz im Garten gibt es nicht und im Haus wurden gerade neue Fliesen verlegt. Dort konnten also weder Tisch noch Stühle aufgestellt werden. Der Bungalow bietet auch gerade mal Platz für zwei Leute.
Da kam dann die rettende Idee. Vor dem Haus steht doch das Wohnmobil, da ist es trocken, es gibt einen Tisch und Bänke. Und da wir nur sechs Leute waren passten auch alle hinein. Und die Stimmung war prima.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen