Montag, 11. Mai 2015

Jede Menge Feiern

Zweimal Ostern, 1. Mai und schließlich der 6. Mai, der Georgstag,

dieser besondere Feiertag der Romafamilien. Wir waren wieder bei Denka und Ilija eingeladen - und hatten weitere deutsche Gäste aus Burgas mitgebracht. Es gab leckeres Lamm aus dem Backofen, hausgemachten Rakia, jede Menge Musik, Spiele und Tanz. Und ich werde hier nicht zeigen, wie das Lämmchen noch einen Tag zuvor aussah.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen