Samstag, 15. August 2009

Maria Himmelfahrt

Dieser Tag war heute. Sicher, wir hatten das irgendwo schon mal gelesen. Aber die Bedeutung dieses Tages wurde uns erst heute bewusst. Durch unsere Sofioter Freunde, die zur Zeit natürlich auch am Schwarzen Meer sind. Großmutter und Enkeltochter heißen beide Maria. Und das ist natürlich ein Grund zum Feiern. Mariä Himmelfahrt - das ist für beide der Namenstag und der wird in Bulgarien - und sicher nicht nur dort - mindestens genauso gefeiert wie der Geburtstag. Freunde kommen zum Gratulieren, gemeinsam wurde auch bei unseren Freunden Kaffee getrunken und eine große Torte verzehrt.
Doch nicht nur die Leute, die Maria heißen feiern diesen Tag. Auch viele andere gehen in die Kirche und besuchen die Kapellen, die der Muttergottes gewidmet sind. Blumen werden gebracht und Kerzen angezündet. Der Tag war früher gar so wichtig, dass es nicht erlaubt war zu arbeiten. Aber dieser Brauch wird heuzutage nicht mehr geübt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen