Sonntag, 27. Januar 2013

Kaffee wieder drinnen

Mittagskaffee draußen - das war bis vor zwei Tagen. Seit gestern bleiben wir wieder im Haus samt Kaffeetassen. Und die Katzen bleiben auch lieber drin, wie die Fotos ganz unten zeigen. Der Winter ist mal wieder da, gestern hat der Schneefall begonnen, heute liegen Garten und die ganze Umgebung bei minus drei Grad unter einer mindestens zehn Zentimeter dicken Schneedecke. Morgen soll es aber wieder vorbei sein mit den Minusgraden und der Frühling zurückkehren.Die ersten beiden Fotos sollten der Nachtrag sein zum letzten Blog: Frühlingserwachen. Zwei Tage später dann die unteren beiden Ansichten. Der Winterjasmin wie es sich gehört im Winter und die Schneeglöckchen komplett unterm Schnee verschwunden.



Schneit`s noch? fragt sich der Kater beim blick nach draußen.

Da schlaf ich eben weiter.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen