Samstag, 1. März 2014

Grüße von Baba Marta

Schon wieder mal 1. März und damit der Tag der Baba Marta - Mütterchen März. Jeder schenkt jedem ein rot-weißes Bändchen oder rot-weiße Figürchen, die Martenizi, und wünscht damit Glück und Gesundheit. Die Marteniza ist sozusagen ein Talisman für Gesundheit und ein langes Leben, was jeweils die Farben symbolisieren: rot für rote Wangen bzw. weiß für weißes Haar und hohes Alter. Man trägt sie auf der linken Seite (nahe dem Herzen) oder als Armband am linken Handgelenk. Denn der März als der Frühlingsmonat legt den Grundstein für das Erblühen der Landschaft.
So schön können Martenizi aussehen (Abbildung gefunden bei Wikipedia, einfach mal nach Baba Marta suchen für mehr Informationen). Also allen Lesern zum Geschenk diese Marteniza verbunden mit den besten Wünschen für Glück und Gesundheit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen